Donnerstag, 22. Oktober 2015

Begabte Kinder und Naturwissenschaften zu Hause: so geht es!

Speziell für Eltern habe ich einfache Versuche entwickelt, die sie mit ihren Kindern zu Hause durchführen können. Dies ist ein Angebot besonders für Eltern von unausgelasteten Kindern oder aber für lange Winternachmittage!


Meine sehr positiven Erfahrungen mit dem Experimentieren bei den Spielenachmittagen in der Elterngruppe Laatzen der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind e.V. fließen mit ein. http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Region/Laatzen/Nachrichten/Das-Gehirn-auf-Tour-bringen

http://www.myheimat.de/laatzen/ratgeber/dghk-spielenachmittag-fuer-hochbegabte-kinder-d2667534.html
Zuletzt haben wir über kleinste Teilchen und ihre Darstellung im Modell philosophiert: Vier- bis Achtjährige und ich. Das geht (mit Hochbegabten)!

Aktuell gibt es ein spezielles Angebot: seit heute für 2,99 Euro! 
Direkt hier auf den Link klicken, bestellen und in ein paar Minuten schmökern und am besten gleich ein kleines Experiment mit den Haushaltschemikalien durchführen:

http://www.amazon.de/Brausewetters-naturwissenschaftliche-Begabungsf%C3%B6rderung-K%C3%BCchenchemie-ebook/dp/B016EBUPKS

Jetzt zurückgreifen und bestellen und viel Spaß haben!